© Schloßmuseum Murnau, Bildarchiv, Wolfgang Ehn

Murnau, eine Künstlerkolonie

Die Künstlergruppe Blauer Reiter prägte Murnau und das Blaue Land maßgeblich. Umgekehrt inspirierte dieser Ort die Maler in außergewöhnlicher Art und Weise. Die Wiege des Expressionismus ist auch heute noch Heimat lokaler und internationaler Künstler. In Ateliers und Galerien sowie Ausstellungen der Murnauer Kunstvereine finden Sie Schätze noch unbekannter sowie namhafter Größen.

Darüber hinaus ist Murnau a. Staffelsee Mitglied der Europäischen Vereinigung der Künstlerkolonien, euroArt. Die Institution widmet sich der Bewahrung und Förderung ländlicher Regionen, in die ab dem 19. Jahrhundert Künstler abwanderten, um dort ihre künstlerische Inspiration zu finden. Mit den Künstlern des Blauen Reiters, insbesondere Gabriele Münter und Wassily Kandinsky, gehört Murnau zu diesen Künstlerkolonien.

 

 


Murnaus Ateliers

Lernen Sie die Wirkungsstätten  der Künstler kennen. In Murnaus Ateliers gibt es so einiges zu    entdecken. Die Kreativen geben gerne Einblick in ihre Welt der Formen und Farben.       

 

Murnaus Galerien

Heimische Künstler neben internationalen Größen, das finden    Sie in Murnaus Galerien. Ein    kulturelles wie künstlerisches    Potpourri gibt es  zu entdecken. Tauchen Sie ein in die Tiefen der  Kunstszene.                            

Murnaus Künstler

Wir erstellen aktuell ein Künstlerverzeichnis der ortsansässigen Kunstszene und stellen dieses schnellstmöglichst zur Verfügung.