Markt Murnau a.Staffelsee

Wochemarkt: Schutz- und Hygienemaßnahmen

Die mit Wirkung vom 24. Juli 2020 in Kraft getretene Verordnung „Corona-Pandemie: Rahmenhygienekonzept für Märkte ohne Volksfestcharakter" der Bayerischen Staatsministerien für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie und für Gesundheit und Pflege regelt klar die Durchführung von Wochenmärkten.

 

Das bedeutet für den Murnauer Wochenmarkt:

  • Maskenpflicht auf dem gesamten Marktgelände
  • Mindestabstand von 1,5 m beachten
  • Bei assoziierenden Symptomen oder Kontakt zu COVID-19-Fällen in den letzten 14 Tagen sollten Besucher dem Wochenmarkt fern bleiben

 

Der Wochenmarkt findet mittwochs von 7:00 bis 14:00 Uhr bis auf Weiteres auf dem Forsteranger Parkplatz (P3) statt. Der Markt Murnau gewährt den Gastronomen in der Fußgängerzone eine größere Fläche für Ihre Außenbestuhlung, damit der Mindestabstand von 1,5m eingehalten werden kann.

Somit weicht der Wochenmarkt auf den Parkplatz aus, damit es insgesamt nicht zu eng wird. Das Parken auf dem Forsteranger Parkplatz ist an diesem Tag weiterhin möglich, da der Wochenmarkt nur einen Teil der Fläche in Anspruch nimmt.

 

> Aktuelle und wichtige Informationen zu COVID-19