Termine/Veranstaltungen

21. Juni 2017
Die NS-Zeit in Murnau - PD Dr. Edith Raim geht dem auf den Grund.

Zeitzeugengespräch

Unterscheiden sich die Sichtweisen von Zeitzeugen und Historikern auf den Nationalsozialismus so stark, dass keine gemeinsame stimmige historische Erzählung mehr möglich ist? Benutzen Historiker Zeitzeugen nur als Stichwortgeber und sprechen umgekehrt Zeitzeugen den Historikern die Kompetenz ab?

Anhand von exemplarischen Lebensläufen werden in einem von der Historikerin PD Dr. Edith Raim moderierten Zeitzeugengespräch Anpassung, Widerstand und Verfolgung im Nationalsozialismus thematisiert. Ein Videoausschnitt aus einem Interview mit dem Fotograf Werner Kraus (1922-2011) beleuchtet Erfahrungen aus Murnau. Am 21. Juni 2017, 19.30 Uhr im Kultur- und Tagungszentrum Murnau.

Kontakt

Markt Murnau a. Staffelsee
Dr. Marion Hruschka, Leiterin des Marktarchivs
Schloßhof 10
82418 Murnau a. Staffelsee

Telefon: 08841 476-220
Telefax: 08841 476-229
E-Mail: archiv@murnau.de