Termine/Veranstaltungen

14. November 2017
Unsere heimische Alpenflora hat ganz besondere Heilkräfte.

Die Heilkraft der Alpenflora

Alpenpflanzen müssen sich mit einem Umfeld von extrem kurzen Vegetationsperioden, schwieriger Nährstoffversorgung und klimatischen Extremen auseinandersetzen. Ein Überlebenskampf, den diese Pflanzen dank eines besonders hohen Anteil an sekundären Pflanzenstoffen wie Anthocyanen, Flavonen oder natürlichen Fungiziden bestehen, und der sie damit zu herausragenden Heilpflanzen macht. Nicht umsonst waren Enzian, Edelweiß, Silberwurz & Co. früher lebendige Bestandteile der Volksmedizin und sind heute Gegenstand zahlreicher medizinischer Forschungsvorhaben.

Die Heilpraktikerin und Autorin Astrid Süßmuth stellt in ihrem Vortrag am 14. November 2017, um 20.00 Uhr heimische Alpenpflanzen in Signatur und Heilwirkung im Kultur- und Tagungszentrum Murnau vor. Dabei zeigt sie auf, in welchen Lebensbereichen sie besonders wertvoll sind.

Der Eintritt beträgt 8 Euro an der Abendkasse, für Mitglieder NHV Oberland 3 Euro.

KONTAKT

Naturheilverein Oberland e.V.

Telefon: 08867 1857
E-Mail: info@naturheilverein-oberland.de | www.naturheilverein-oberland.de