Museen

© Geigenbaumuseum Mittenwald, © Heimatmuseum Seehausen, © Kaiserin Elisabeth Museum, Possenhofen

Ein besonderer Reichtum

Erfahren Sie alle wichtigen Details für Ihren Museumsbesuch in der Umgebung rund um Murnau und dem Blauen Land. Ob Volkskunst in den Heimatmuseen, historische Bauten im Freilichtmuseum Glentleiten oder weltberühmte Werke der Expressionisten im Fünfseenland, die Vielfalt wird Sie begeistern.

Vorschau

Bergwerksmuseum Penzberg

Über 250 Jahre wurde in Penzberg Pechkohle abgebaut. Mit dem Bergwerksmuseum gedenkt die Gemeinde nicht nur ihrer Geschichte und den Kumpeln, sondern bildet ein lebensnahes Bild dieses Handwerks ab.

Vorschau

Freilichtmuseum Glentleiten

Auf dem Gelände des Freilichtmuseums Glentleiten begeben Sie sich auf eine Zeitreise: ins frühe 20. Jahrhundert, als auf dem Feld Handarbeit vorherrschte und im Kuhstall die Öllampe brannte.

Vorschau

Geigenbaumuseum Mittenwald

Wie baut man eine Violine? Im Geigenbaumuseum Mittenwald finden Sie nicht nur theoretische Bauanleitungen, sondern können dem Meister direkt über die Schulter schauen.

Vorschau

Heimatmuseum Seehausen

Hinterglasmalerei und Fischerei, das waren die Geldbringer in Seehausen. Begeben Sie sich im Heimatmuseum auf Spurensuche nach vergangenen Schätzen auf Land und zu Wasser.

Vorschau

Heimatmuseum Uffing

Zeitgenössische Kunst und historische Zeugnisse des kleinen Dorfes am Staffelsee sind im Heimatmuseum Uffing gekonnt unter einen Hut gebracht. Und damit ist Ihr Besuch eine ganz besondere Zeitreise.

Vorschau

Kaiserin Elisabeth Museum

Nähern Sie sich dem Mythos Sisi, ganz ohne die herzzerreissende Filmtriologie. Im ehemaligen Bahnhof Possenhofen beginnt eine Geschichte, die die Welt bewegte und vielleicht auch Sie.

Vorschau

Kaulbach-Villa

Inspirierend wirkte dieser Ort. Ob von Kaulbach selbst oder Beckmann, sie fanden hier ihre künstlerische Heimat. Neben den Werken dieser Maler findet sich hier auch die Dorfgeschichte Ohlstadts.  

Vorschau

Walchenseemuseum

Einer der bedeutendsten deutschen Impressionisten fand am Walchensee Inspiration und Muße. Und dort findet sich auch das Museum, das ihm eine umfangreiche Ausstellung widmet.

Suchen & Buchen

Das Wetter in Murnau

Das Wetter in Murnau

Kontakt

TOURIST INFORMATION
MURNAU

Telefon: +49 (0)8841 61 41-0 
Telefax: +49 (0)8841 61 41-21

Image

E-Mail

Image
Kohlgruber Straße 1
82418 Murnau a. Staffelsee
Image

Öffnungszeiten:

1. Mai bis 30. September
Mo bis Fr09.00 - 17.00 Uhr
Sa, So und feiertags10.00 - 13.00 Uhr

 

1. Oktober bis 30. April
Mo bis Fr09.00 - 12.30 Uhr
und13.30 - 17.00 Uhr
Sa 10.00 - 12.00 Uhr

Image