Insekten & Vögel

© Anita Welzmüller, © Martin Doll

Summen und Zwitschern

Das Murnauer Moos ist neben einer ausgeprägten Flora auch Heimat zahlreicher Insekten- und Vogelarten. Das eine bedingt wohl das andere. Einige davon können Sie bei Ihrem Besuch des Moores selbst beobachten. Hier finden Sie eine Auswahl der Arten in alphabetischer Reihenfolge.

Tipp: Ein Fernglas gehört beim Besuch des Murnauer Mooses auf jeden Fall in den Rucksack.

Insekten

Adonislibelle, Augenfalter, Bläuling, Blattwespe, Blauflügel-Prachtlibelle, Blutzikade, Bockkäfer, Damenbrett, Distelfalter, Eintagsfliege, Federmotte, Florfliege, Gallwespe, Gelbling, Gelbrandkäfer, Großer Schillerfalter, Halmwespe, Heuschrecke, Hufeisen-Azurjungfer, Köcherfliegen, Kürbisspinne, Perlmutterfalter, Prachtkäfer, Ruderwanze, Rückenschwimmer, Scheckenfalter, Schilfbohrer, Schilfeule, Schlupfwespe, Schnabelkerfe, Schwimmwanze, Skorpionwanze, Steinfliege, Strichfalter, Taumelrandkäfer, Teichläufer, Trinker, Weidenbohrer, Weidenspinner, Wickler, Wiesenknopf-Ameisenbläuling, Wiesen Schaumzikade, Zitronenfalter, Zünsler

Vögel

Abendfalke, Baumfalke, Baumpieper, Bekassine, Bergente, Berglaubsänger, Birkhuhn, Bläßhuhn, Braunkehlchen, Bruchwasserläufer, Drosselrohrsänger, Elster, Feldlerche, Feldschwirl, Fischreiher, Flussregenpfeifer, Gartengrasmücke, Girlitz, Goldammer, Grauschnäpper, Großer Brachvogel, Großer Raubwürger, Grünfüßiges Teichhuhn, Grünling, Grünspecht, Habicht, Hänfling, Haubenmeise, Heckenbraunelle, Karmingimpel, Kiebitz, Klappergrasmücke, Knäckente, Krickente, Mäusebussard, Misteldrossel, Mönchgrasmücke, Neuntöter, Rohrammer, Rotkehlchen, Rotrückiger Würger, Rotschenkel, Schilfrohrsänger, Schreiadler, Schwalbe, Schwarzkehlchen, Schwarzschwänzige Uferschnepfe, Schwirl, Sperber, Sommergoldhähnchen, Storch, Tannenmeise, Teichrohrsänger, Wacholderdrossel, Wachtel, Wachtelkönig, Wasseramsel, Weidenlaubsänger, Wespenbussard, Wiesenpieper, Wildgänse, Wintergoldhähnchen, Zwergtaucher

Suchen & Buchen

Das Wetter in Murnau

Das Wetter in Murnau