Blühkalender

© Irmtraud Karlitschek, © Elfie Courtenay, © Martin Doll

Zarte Blüten, kräftige Farben

Das Murnauer Moos und seine unterschiedlichen Lebensräume bringen eine erstaunlich mannigfaltige Vegetation hervor. Über 800 Farn- und Blütenpflanzen besiedeln die Verlandungszonen, das Nieder- bzw. Flachmoor sowie das Übergangs- oder Hochmoor. Es ist ein rekordverdächtiges Artenvorkommen sowie eine bezaubernde Blütenpracht mit bizarren Blätterformen. Wann diese sich von Ihrer schönsten Seite zeigen, verrät Ihnen der Blühkalender.

April

  • Scheidiges Wollgras (Eriophorum vaginatum)

Mai

  • Arnika (Arnica montana)
  • Gelbe Teichrose (Nuphar lutea)
  • Gewöhnliche Moosbeere (Vaccinium ocicoccus)
  • Glanzkraut (Liparis loeselii)
  • Scheidiges Wollgras (Eriophorum vaginatum)
  • Knabenkräuter (Orchis militaris; Dactylorhiza incarnata; Dactylorhiza majalis)
  • Mehlprimel (Primula farinosa)
  • Rosmarinheide (Andromeda polifolia)
  • Scheidiges Wollgras (Eriophorum vaginatum)
  • Sibirische Schwertlilie (Iris sibirica)
  • Schlauch-Enzian (Gentiana utriculosa)
  • Trollblume (Trollius europaeu)

Juni

  • Ästiges Tausendgüldenkraut (Centaurium erythraea)
  • Arnika (Arnica montana)
  • Gelbe Teichrose (Nuphar lutea)
  • Germer (Veratum)
  • Gewöhnliche Moosbeere (Vaccinium ocicoccus)
  • Glanzkraut (Liparis loeselii)
  • Knabenkräuter (Orchis militaris; Dactylorhiza incarnata; Dactylorhiza majalis)
  • Lungen-Enzian (Gentiana pneumonanthe)
  • Mehlprimel (Primula farinosa)
  • Mücken-Händelwurz (Gymnadenia conopsea)
  • Prachtnelke (Dianthus superbus)
  • Rosmarinheide (Andromeda polifolia)
  • Rundblättriger Sonnentau (Drosera rotundifolia)
  • Schlauch-Enzian (Gentiana utriculosa)
  • Sibirische Schwertlilie (Iris sibirica)
  • Sumpfgladiole (Gladiolus palustris)
  • Trollblume (Trollius europaeu)
  • Weiße Seerose (Nymphaea alba)

Juli

  • Ästiges Tausendgüldenkraut (Centaurium erythraea)
  • Arnika (Arnica montana)
  • Gelbe Teichrose (Nuphar lutea)
  • Germer (Veratum)
  • Glanzkraut (Liparis loeselii)
  • Lungen-Enzian (Gentiana pneumonanthe)
  • Mücken-Händelwurz (Gymnadenia conopsea)
  • Prachtnelke (Dianthus superbus)
  • Rundblättriger Sonnentau (Drosera rotundifolia)
  • Sommer-Drehwurz (Spiranthes aestivalis)
  • Sumpfgladiole (Gladiolus palustris)
  • Sumpfweichkraut bzw. Sumpfweichwurz (Hammarbya paludosa)
  • Weiße Seerose (Nymphaea alba)

August

  • Ästiges Tausendgüldenkraut (Centaurium erythraea)
  • Arnika (Arnica montana)
  • Gelbe Teichrose (Nuphar lutea)
  • Germer (Veratum)
  • Lungen-Enzian (Gentiana pneumonanthe)
  • Prachtnelke (Dianthus superbus)
  • Schwalbenwurzenzian (Gentiana asclepiadea)
  • Sommer-Drehwurz (Spiranthes aestivalis)
  • Sumpfgladiole (Gladiolus palustris)
  • Sumpfweichkraut bzw. Sumpfweichwurz (Hammarbya paludosa)

September

  • Ästiges Tausendgüldenkraut (Centaurium erythraea)
  • Gelbe Teichrose (Nuphar lutea)
  • Germer (Veratum)
  • Lungen-Enzian (Gentiana pneumonanthe)
  • Prachtnelke (Dianthus superbus)
  • Scheidiges Wollgras (Eriophorum vaginatum)
  • Schwalbenwurzenzian (Gentiana asclepiadea)

Oktober

  • Ästiges Tausendgüldenkraut (Centaurium erythraea)
  • Lungen-Enzian (Gentiana pneumonanthe)
  • Schwalbenwurzenzian (Gentiana asclepiadea)

Suchen & Buchen

Das Wetter in Murnau

Das Wetter in Murnau